Scannen über einen dezentralen öffentlichen Kopierer/Drucker

Scannen über die neuen öffentlichen Ricoh-Systeme ab März 2017

Nach der Anmeldung mit Benutzerkennung und Passwort am Ricoh-Gerät wählen Sie bitte das rechte Symbol zum Scannen (siehe https://public.urz.uni-heidelberg.de/service-katalog/druckservice/campus/campusdrucker-nutzung.html. Sie gelangen zum folgenden Bildschirm:

oeffentliche Ricoh-Systeme 8

Beim Scannen haben Sie derzeit über den Inepro-Anmeldeschirm nur die Möglichkeit ein "Scan to Mail" (Senden einer PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse) auszuwählen.

Ergänzung: Ein "Scan to Home" (Abspeichern in Ihrem Home-Verzeichnis) wird derzeit von Firma Inepro im Einklang mit unseren Sicherheitsrichtlinien nicht unterstützt.

Beim "Scan to Mail" können Sie auch wieder zwischen schwarz/weiß und Farbe sowie zwischen ein- oder doppelseitigem Scannen wechseln.

Scannen über den automatischen Dokumenteneinzug

Nach eventueller Änderung der Einstellungen drücken Sie auf den grünen Startknopf. Ihre Vorlagenblätter werden der Reihe nach eingezogen und gescannt. Am Ende des Scanvorgangs erhalten Sie eine PDF-Datei, die an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird.

Scannen vom Vorlagenglas

Beim Scannen vom Vorlagenglas verschickt die Inepro-Software für jede einzelne gescannte Seite eine eigene PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse. Dies können Sie umgehen, indem Sie zunächst durch Drücken der Ricoh-Schaltfläche in das Ricoh-Gerätemenü wechseln.

Bei einigen Geräten ist standardmäßig das Scannen auf USB eingestellt und die notwendige Zielliste kann daher nicht verwendet werden:

öffentliche Ricoh-Systeme Scannen 01

Sie müssen dann das Scanziel umstellen, also zunächst auf "Abbrechen" drücken:

öffentliche Ricoh-Systeme Scannen 02

Wählen Sie dann als Scan-Ziel den Ordner-Reiter aus:

öffentliche Ricoh-Systeme Scannen 03

Drücken Sie auf das Ordnerziel "ScanVorlagenglas":

öffentliche Ricoh-Systeme Scannen 04

Nun scannen Sie Ihre Seiten über das Vorlagenglas. Zum Abschluss drücken Sie die "#"-Taste. Dann werden Ihre eingescannten Seiten vom Vorlagenglas in einer einzigen PDF-Datei verschickt.

öffentliche Ricoh-Systeme Scannen 05

 

Verantwortlich: IT-Servicebereich Service, Support und Sicherheit
Letzte Änderung: 31.08.2017
zum Seitenanfang/up