Service-Katalog

Beschreibung/Zweck des Dienstes:

heiBOX dient zum Austausch und zur Synchronisation von Dokumenten (sync&share). Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und sicher im URZ abgelegt. Der Dienst ist daher für vertrauliche und personenbezogene Daten geeignet. Alle gängigen Betriebssysteme und Mobilgeräte werden unterstützt.

heiBOX steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Heidelberg zur Verfügung und bietet eine sichere, kostenfreie Dateiablage mit 30 GByte Speichervolumen für dienstliche Zwecke. Neben der klassischen zentralen Dateiablage erlaubt heiBOX die Synchronisation, das Teilen und explizite Freigeben von Dateien oder Ordnern für interne und externe Nutzer/innen. Dieses mit dem Dropbox-Dienst vergleichbare Angebot bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Daten in einem Ende-zu-Ende-Verfahren zu verschlüsseln, sodass alle datenschutzrelevanten Aspekte berücksichtigt sind. Entsprechend können damit schutzbedürftige Daten sowie nicht-veröffentlichte Forschungsdaten gespeichert werden. Ein/e Dateneigentümer/in kann Nutzergruppen definieren, die auf diese Daten oder Freigaben lesend und/oder schreibend zugreifen können. Zur Nutzung dieses Dienstes können Sie sich unter https://heibox.uni-heidelberg.de mittels ihrer Uni-ID und ihrem Passwort einloggen und den Dienst sofort nutzen. Es sind keine Anträge notwendig, um den Zugang zu erhalten. Zur externen Kooperations- oder Projektarbeit bietet die heiBOX die Möglichkeit zur Einrichtung eines sog. Gast-Accounts. Dieser besitzt kein eigenes Speichervolumen, kann aber auf freigegebene Daten zugreifen und mit einem Client synchronisieren. Weitere Informationen und Downloads, wie die aktuelle Dokumentation und Desktop-Clients finden Sie ebenfalls auf der Hauptseite der heiBOX am Ende der heiBOX-Webseite.

Technik:

heiBOX wird für alle dienstlich genutzten Geräte (PCs, Notebooks, Mobilgeräte) angeboten. Der Dienst basiert auf dem Produkt Seafile (https://www.seafile.com/). Klientensoftware kann von https://heibox.uni-heidelberg.de/d/fb4a79f03f/ heruntergeladen werden. Der Dienst kann mit der Uni-ID sofort und ohne vorherige Registrierung über die Schaltfläche "Shibboleth" genutzt werden.

Status:

Produktiv

Nutzungsberechtigte:

  • Mitarbeiter

Dienstspezifische URL:

  • https://heibox.uni-heidelberg.de/
  • Herstellerdokumentation:





    Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

    Ihre erste Anlaufstelle am URZ für Fragen und Probleme ist unser IT-Service-Center. Hier stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Für die Serviceannahme ohne Wartezeiten, 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Anfragen online über unser Service-Portal zu melden. Bitte nutzen Sie für Anfragen stets unser Service-Portal.
    Verantwortlich: Universitätsrechenzentrum
    Letzte Änderung: 24.05.2017
    zum Seitenanfang/up